Menü

Technische Schutzrechte

Druckversion

Technische Schutzrechte und verwandte Gebiete

Mit der Entschlüsselung des Erbguts hat die Biotechnologie dem technischen Fortschritt einen revolutionären Impuls gegeben. Auch in der patentrechtlichen Auseinandersetzung um Impfstoffe, Nachweisverfahren, Herstellungsverfahren u. a. m. musste Neuland betreten werden. 

Die Anwälte von rospatt osten pross waren gleich zu Anfang in die Entwicklung der Rechtsprechung zum Schutz von Genpatenten eingebunden.

Technische Schutzrechte und verwandte Gebiete

rospatt osten pross ist an den europaweit wichtigsten Gerichtsstandorten für Verletzungsverfahren im Bereich der technischen Schutzrechte vertreten. In Düsseldorf werden etwa die Hälfte aller Patentverletzungsstreitigkeiten Europas verhandelt. In Mannheim hat sich ebenfalls eine bedeutende Praxis für Patentverletzungsprozesse etabliert.

Verletzungsstreitigkeiten, Einspruchs-, Nichtigkeits- und Löschungsverfahren, Vindikationsklagen, Rechtsübertragungen und Lizenzen zählen zu unserer täglichen Praxis. Unsere Tätigkeit erstreckt sich auf alle technologischen und naturwissenschaftlichen Gebiete. Aktuell gehören Unternehmen aus den Bereichen Biotechnologie, Chemie, Elektrik, Fahrzeugbau, Flugzeugtechnik, Halbleiter- und Computertechnologie, Medizintechnik, Optik, Pharma, Satellitentechnik, Mobile Telekommunikation, Verfahrenstechnik, Werkstoffe sowie Werkzeug- und Maschinenbau zu unseren Mandanten.

Bewährte Kontakte zu den besten Patent- und IP-Rechtsanwälten im Ausland gewährleisten auch bei grenzüberschreitenden Mandaten optimale Prozessstrategien. In Absprache mit Ihnen koordinieren wir das Verfahren, während Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner bei rospatt osten pross behalten.

Eine kleine Auswahl von prominenten Fällen, die rospatt osten pross betreut hat, finden Sie unter Landmark Decisions